Nicole Johänntgen - Nicole Johänntgen Quartett - Lebewohlfabrik, Zürich. Photo: Daniel Bernet
Nicole Johänntgen – Nicole Johänntgen Quartett – Lebewohlfabrik, Zürich. Photo: Daniel Bernet

Nicole Johänntgen - Saxophone

Dear music fans,

I like this autumn light. The leaves, as they blow past with the door open.

And so sounds blow around between the Orient and the Occident on Thursday, 3 October from 8 p.m. in the Lebewohlfabrik in Zurich. Premiere! I am already dreaming! I am standing on stage with the Egyptian oud player Nehad El Sayed, the Austrian bassist Philipp Moll and the Zurich percussionist Andi Pupato. Tickets can be reserved by phone at 044 382 16 23 or by e-mail at info@lebewohlfabrik.ch

On 4 October at 19.30 I will play a solo concert in the Stiftskirche in St. Arnual-Saarbrücken. Collection.

And on 6 October our new music festival starts with the first satellite event in the Pingusson-Bau in Saarbrücken. Admission free. Bring your friends, acquaintances and relatives!

Salve!

Nicole Johänntgen

Nicole Johänntgen, Nehad El Sayed, Philipp Moll, Andi Pupato
Philipp Moll, Nehad El Sayed, Nicole Johänntgen, Andi Pupato

Nicole Johänntgen - Saxophone

Liebe Musikfreunde,

mir gefällt dieses Herbstlicht. Die Blätter, wie sie bei offener Türe vorbeiwehen.

Und so wehen Klänge umher zwischen dem Orient und dem Okzident am Donnerstag, 3. Oktober ab 20 Uhr in der Lebewohlfabrik in Zürich. Premiere! Ich bin schon am Träumen! Ich stehe auf der Bühne mit dem ägyptischen Oud-Spieler Nehad El Sayed, dem österreichischen Bassisten Philipp Moll und mit dem Zürcher Perkussionisten Andi Pupato. Tickets kann man telefonisch reservieren unter 044 382 16 23 oder per E-Mail unter info@lebewohlfabrik.ch

Am 4. Oktober um 19.30 Uhr spiele ich ein Solo-Konzert in der Stiftskirche in St. Arnual-Saarbrücken. Kollekte.

Und am 6. Oktober startet unser neues Musikfestival mit dem ersten Satelliten-Event im Pingusson-Bau in Saarbrücken. Eintritt frei. Bringt Eure Freunde, Bekannten und Verwandten mit!

Salve!

Nicole Johänntgen

Nicole Johänntgen, Nehad El Sayed, Philipp Moll, Andi Pupato
Philipp Moll, Nehad El Sayed, Nicole Johänntgen, Andi Pupato

Nicole Johänntgen - Saxophone

 

16.09. Zürich, Johanneskirche, 2 Solo-Acts w Mareille Merck
19.09. Zürich, Kosmos, Henrietta
20.09. Buchs, Fabriggli, Henry
21.09. Garmisch-Partenkirchen, Henry
22.09. Zürich, Strauhof, w Christina Benz
23.09. Berlin, Petruskirche, Solo
24.09. Berlin, Wühlmäuse, w Piet Klocke
25.09. Berlin, Wühlmäuse, w Piet Klocke
26.09. Neuruppin, Kulturhaus, w Piet Klocke
27.09. Leipzig, Haus Leipzig, w Piet Klocke
28.09. Erfurt, Brettl, w Piet Klocke
29.09. Dresden, Comödie, w Piet Klocke
30.09. Winterthur, K. Oberi, Solo
03.10. Zürich, Lebewohlfabrik, Neue Band!
04.10. Saarbrücken, Stiftskirche, Solo
06.10. Fischbach, St. Josef, Solo
06.10. Saarbrücken, Pingusson
09.10. Basel, Elisabethen, Solo
16.10. Ebersberg, Festival, w Piet Klocke
17.10. Allschwil (BS) (Saxworkshop by Selmer)
18.10. Luzern, Lohri (Saxworkshop by Selmer)
19.10. Zürich, Hug (Saxworkshop by Selmer)
20.10. Konstanz, Dreifaltigkeitskirche, Solo
24.10. Rødovre Viften, w Caecilie Norby
25.10. Bjerringbro, w Caecilie Norby
26.10. Trollhättan Jazzfestival, w Caecilie Norby

 

Upcoming Gigs

Nicole Johänntgen

Dear music friends,

I’m in the Swiss mountains right now, dreaming. Nature inspires me, and so today on my birthday I let myself be inspired by my surroundings.

I cordially invite you to my next concerts. On 16 September I will play solo in the Johanneskirche in Zurich. It is a double concert with guitarist Mareille Merck, who plays the first set at 8 pm. My solo starts at 21 o’clock. Tickets are available here.

A premiere will take place on 3 October. I play with my new band for the first time. Years ago I released my first CD with my Swiss band with the support of the Swiss radio SRF2. Now I have conjured up a new line-up. New compositions between Orient and Occident with the Egyptian oud player Nehad El Sayed, the Austrian bass player Philipp Moll and as guest at the percussion Andi Pupato in the Lebewohlfabrik in Zurich.

For all music fans in Saarland: On 4 October I will play in the wonderful Stiftskirche in St. Arnual-Saarbrücken. Admission: Kollekt.

And on 6 October our new music festival starts with the first satellite event in the Pingusson-Bau (former French embassy) in Saarbrücken. At 5 p.m. the doors open with music by tubist Jörgen Welander and vibraphonist Izabella Effenberg. And at 6 pm we will announce when the festival 2020 will take place and what it is called. Afterwards the first concert will take place with Bodek Janke (percussion) and Stephan Braun (cello). Sebastian Studnitzky and I will play together at the end. Admission free. Bring your friends, acquaintances and relatives!

See you soon!

Best regards

Nicole Johänntgen

Nicole Johänntgen

Liebe Musikfreunde,

ich bin in diesem Augenblick in der Schweizer Berglandschaft und träume. Die Natur beflügelt, und so lasse ich mich heute an meinem Geburtstag von meiner Umgebung inspirieren.

Ich lade Euch herzlich zu meinen nächsten Konzerten ein. Am 16. September spiele ich solo in der Zürcher Johanneskirche. Es ist ein Doppelkonzert mit der Gitarristin Mareille Merck, die das erste Set um 20 Uhr spielt. Mein Solo startet um 21 Uhr. Tickets gibt es hier.

Am 3. Oktober findet eine Premiere statt. Ich spiele erstmals mit meiner neuen Band. Vor Jahren habe ich mit Unterstützung des Schweizer Radios SRF2 meine erste CD mit meiner Schweizer Band veröffentlicht. Nun habe ich eine neue Besetzung daraus gezaubert. Neue Kompositionen zwischen Orient und Okzident mit dem ägyptischen Oud-Spieler Nehad El Sayed, dem österreichischen Bassisten Philipp Moll und als Gast an der Perkussion Andi Pupato in der Lebewohlfabrik in Zürich. Tickets kann man telefonisch reservieren unter 044 382 16 23 oder per E-Mail unter info@lebewohlfabrik.ch

Für alle Musikfans im Saarland: Am 4. Oktober spiele ich in der wunderbaren Stiftskirche in St. Arnual-Saarbrücken. Eintritt: Kollekte.

Und am 6. Oktober startet unser neues Musikfestival mit dem ersten Satelliten-Event im Pingusson-Bau (ehemalige französische Botschaft) in Saarbrücken. Um 17 Uhr ist Türöffnung mit Musik von Tubist Jörgen Welander und Vibraphonistin Izabella Effenberg. Und um 18 Uhr verkünden wir, wann das Festival 2020 stattfinden wird und wie es heisst. Danach findet das erste Konzert statt mit Bodek Janke (Perkussion) und Stephan Braun (Cello). Sebastian Studnitzky und ich werden zum Schluss mitmusizieren. Eintritt frei. Bringt Eure Freunde, Bekannten und Verwandten mit!

Bis ganz bald!

Musikgruss

Nicole Johänntgen

Nicole Johänntgen. Photo: Daniel Bernet

Good morning dear music fans

My first solo CD is born! Today it is released on my label “Selmabird Records”. The music pieces are called starry sky, fog dress, awakening, silence eternity and joie de vivre. All recorded on 1 March 2019 in the Andreaskirche in Zurich. Here you can listen and order them: Nicole Johänntgen – Solo

I have already received the first press comments and you can find a review of my solo performance here: “No sound is too loud, none too quiet. Singing sounds can be heard that suggest stories. Long-lasting tones compete with each other. Melodic lines fight with energetic fields for the meaning of the musical landscapes of Nicole Johänntgen.” (Cosmo Scharmer/Jazz Fun, article in german)

I am currently working very intensively for the new music festival in Saarland. Now I can already tell you that the first satellite event will take place on Sunday, October 6, 2019, in the afternoon in Saarbrücken. Reserve the date! You will find out where and when in my next newsletter. I am looking forward to seeing you!

Now I wish you all a relaxed summer!

Sincerely

Nicole Johänntgen


Video by Nathan Beck

Nicole Johänntgen. Photo: Daniel Bernet

Guten Morgen liebe Musikfans

Meine erste Solo-CD ist geboren! Heute erscheint sie auf meinem Label „Selmabird Records”. Die Musikstücke heissen Sternenhimmel, Nebelkleid, Erwachen, Stille Ewigkeit und Lebenslust. Allesamt aufgenommen am 1. März 2019 in der Andreaskirche in Zürich. Hier könnt Ihr reinhören und sie bestellen: Nicole Johänntgen – Solo

Die ersten Pressestimmen habe ich bereits erhalten und eine Kritik meines Solo-Auftritts findet Ihr hier: „Kein Ton ist zu laut, keiner zu leise. Singende Laute sind zu hören, die Geschichten andeuten. Lang ausgehaltene Töne wetteifern miteinander. Melodische Linien kämpfen mit energetischen Feldern um die Sinngebung der musikalischen Landschaften von Nicole Johänntgen.” (Cosmo Scharmer/Jazz Fun)

Ich arbeite derzeit sehr intensiv für das neue Musikfestival im Saarland. Jetzt kann ich schon verraten, dass der erste Satelliten-Event am Sonntag, 6. Oktober 2019, am Nachmittag in Saarbrücken stattfinden wird. Reserviert Euch das Datum! Wo und wann, erfährt Ihr in meinem nächsten Newsletter. Ich freue mich auf Euch!

Nun wünsche ich allen einen entspannten Sommer!

Herzlichst

Nicole Johänntgen


Video by Nathan Beck

Nicole Johänntgen

Dear music fans

There has been a change of date for two concerts in Switzerland at the end of June. I cordially invite you to a 30-minute music journey with me and my saxophone on the following dates:

Sa, 29 June, Thalwil, 3 p.m., Church of St. Felix and Regula So, 30 June, Wassen, 3 p.m., Church of Wassen

Since a few days I have a new video of my Swiss Henry Band. Have a look. We will play next Friday, June 28th at the Frauenstimmen-Festival in Brig.

I wish you a wonderful summer time!

Kind lovely regards

Nicole Johänntgen


Video by Daniel Bernet

Nicole Johänntgen sax, Lukas Wyss trb, Jörgen Welander tuba, Clemens Kuratle drums

Nicole Johänntgen

Liebe Musikfans

Es hat eine Terminänderung gegeben für zwei Konzerte in der Schweiz Ende Juni. Ich lade Euch herzlichst ein zu einer 30-minütigen Musikreise mit mir und meinem Saxophon an folgenden Daten:

Sa, 29. Juni, Thalwil, 15 Uhr, Kirche St. Felix und Regula So, 30. Juni, Wassen, 15 Uhr, Kirche von Wassen

Seit ein paar Tagen habe ich ein neues Video von meiner Schweizer Henry Band. Hier zum Anschauen. Wir spielen am kommenden Freitag, 28. Juni beim Frauenstimmen-Festival in Brig.

Ich wünsche Euch eine wunderschöne Sommerzeit!

Liebe Grüsse

Nicole Johänntgen


Video by Daniel Bernet

Nicole Johänntgen sax, Lukas Wyss trb, Jörgen Welander tuba, Clemens Kuratle drums